Spende von Metallbau Wintermeier und den Landfrauen

Neues Aushängeschild für den Kinderverein

Der Mitterfelser Kinder- und Jugendförderverein e.V. (MiKiJu) entstand Ende 2016 und steckt noch in seinen Kinderschuhen. Martha Herrnberger, ehem. Vorsitzende des kürzlich aufgelösten Ortsverbands der Mitterfelser Landfrauen, überließ nun dem MiKiJu das einstige Werbeschild der Landfrauen. Elisabeth und Wolfgang Weber, Inhaber des in Mitterfels ansässigen Familienbetriebs „Spenglerei und Metallbau Wintermeier“, übernahmen schließlich den kostenlosen Druck des Fördervereinlogos auf die Werbetafel; ein neues „Aushängeschild“ für den Mitterfelser Kinder- und Jugendförderverein war entstanden. „Dank der Spende von Martha Herrnberger und der Arbeit der Fa. Wintermeier können wir uns nun noch besser präsentieren und unsere Arbeit für die Kinder und Jugend der Marktgemeinde bewerben“, so MiKiJu-Vorsitzender Liebl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.