Kuchenaktion bei Blumen Hiendl

Im Rahmen der diesjährigen Sommer- und Hochzeitsausstellung bei Blumen Hiendl in Mitterfels am 30. April 2017 durfte der Mitterfelser Kinder- und Jugendförderverein Kuchen gegen eine kleine Geldspende anbieten. Nachdem über die letzten zehn Jahre die Mitterfelser Landfrauen diesen Kuchenverkauf organisiert hatten, übernahm nun erstmalig der jüngst gegründete Förderverein diese Aufgabe. Eine weitere Premiere bot die Örtlichkeit: Die Sommer- und Hochzeitsausstellung fand nun zum ersten Mal in den neu errichteten Verkaufsräumlichkeiten des Familienbetriebs Blumen Hiendl statt. Der Kuchenstand fand erfreulicherweise großen Anklang bei den Besuchern. An dieser Stelle möchte sich der Mitterfelser Kinder- und Jugendförderverein bei allen Spendern, Helfern und Kuchenbäckern nochmals recht herzlich bedanken. Ein besonderer Dank gilt den Landfrauen um Martha Herrnberger, die nicht nur das Equipment zur Verfügung stellten, sondern dem jungen Förderverein auch mit Rat und Tat zur Seite standen.

Überdies überließen die Geschäftsinhaberinnen des Gärtnerei- und Floristikmeisterbetriebs, Siegrun und Evi Hiendl, dem Mitterfelser Kinder- und Jugendförderverein den Erlös des Kaffeeverkaufs und spendeten 200 Euro. „Wir sind sehr dankbar über die Chance, die uns Familie Hiendl bot und freuen uns sehr über den Erfolg der gesamten Aktion und die zusätzliche großzügige Spende. Mit den Geldern können nun neue Projekte unterstützt werden, u.a. der Kooperationstag der hiesigen Vorschüler und Erstklässler nach Wiesenfelden“, so MiKiJu-Vorsitzender Liebl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.