Spende für Spielgeräte in der Schule

Neue Spielgeräte für die Pause – Fördervereine unterstützen Grundschule Mitterfels-Haselbach

Foto: Sylvia Schneider

Um die Schulpause an der Grundschule Mitterfels-Haselbach noch spannender und bewegter zu gestalten, wurden im Juli 2019 viele neue Spielgeräte angeschafft, darunter etwa Stelzeneimer, Sprungseile oder Wurf- bzw. Fangspiele. Hierdurch werden nicht nur die motorischen Fähigkeiten und die Geschicklichkeit der Kinder trainiert, sondern auch der Teamgeist und Zusammenhalt gestärkt. Für Tage mit schlechter Witterung steht den Schülern nun zudem ein Holzturm zur Verfügung, der mit einer Höhe von einem Meter ebenfalls nur durch mehrere Kinder gemeinsam aufgebaut werden kann und zum Spielen á la Jenga anregt. Die Spielutensilien wurden – neben einer großzügigen Spende von der Sparkasse – durch den Mitterfelser Kinder- und Jugendförderverein (MiKiJu) e.V. sowie den Förderkreis Kinder Haselbach e.V. finanziert.
Sport und Bewegung haben an der Grundschule Mitterfels-Haselbach jedoch nicht nur während der Pause einen hohen Stellenwert: So nahmen die Schüler vor kurzem erneut bei der Aktion „Lauf dich fit“ des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes e.V. teil. Neben Urkunden erhielt jedes Kind, das ein Laufpensum von 15 bzw. 30 Minuten am Stück absolvieren konnte, eine Urkunde und ein Armband. Diese Preise wurden ebenfalls von den vorgenannten Kinderfördervereinen gesponsert. Die finanzielle Unterstützung beider Projekte belief sich insgesamt auf 500 Euro und wurde von den Fördervereinen aus Mitterfels und Haselbach zu gleichen Teilen getragen. (Bogener Zeitung, 26. Juli 2019)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.