Spende an die Öffentliche Bücherei

Foto: Sylvia Schneider

Literatur und Musik – zwei der wichtigsten Kulturgüter, die es unseren Kindern zu vermitteln gilt. Der Mitterfelser Kinder- und Jugendförderverein e.V.  unterstützte daher jüngst die Öffentliche Bücherei Mitterfels mit einer Spende in Höhe von 200 Euro, wovon neben Büchern u.a. 10 CDs des Kinderlieder-Duos “Sternschnuppe“ finanziert werden konnten. Die Liedermacher Margit Sarholz und Werner Meier treten seit über 25 Jahren unter dem Namen „Sternschnuppe“ auf und verzaubern ganze Familien mit ihrer Musik. Am Sonntag, 21.07.2019, um 15 Uhr werden sie nun endlich auch in Mitterfels auftreten und im Burghof ihr Programm „Bayerische Kinderlieder“ zum Besten geben. Bei schlechter Witterung findet die Veranstaltung im Gasthof „Gürster“ (Wirtsstadl) statt. Pünktlich zum Kartenvorverkauf, welcher seit dem 06.04.2019 bei „Schreibwaren Stolz“ und in der Öffentlichen Bücherei Mitterfels zu den jeweils üblichen Öffnungszeiten läuft, können sich nun die jungen Musikfans die neuangeschafften CDs ausleihen und sich auf ein unvergessliches Konzert einstimmen. „Wir freuen uns schon sehr auf das Sternschnuppe-Konzert im Sommer und möchten uns an dieser Stelle recht herzlich bei den beiden Vorverkaufsstellen für die gute Zusammenarbeit bedanken, insbesondere bei Sabine Rengsberger und Reinhard Stolz, der die Eintrittskarten kostenlos gedruckt hat“, so Andreas Liebl, 1. Vorsitzender des Mitterfelser Kinder- und Jugendfördervereins.  Anlässlich des Familienkonzerts des Kinderlieder-Duos „Sternschnuppe“ übergeben die Mitglieder der MiKiJu-Vorstandschaft  eine Spende über 200 Euro an die Öffentliche Bücherei Mitterfels, wovon der Büchereifundus u.a. um 10 Sternschnuppe-CDs erweitert wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.